Zum Inhalt springen

Die Erarbeitung der GWT-Richtlinien ist neben der Zertifizierung eine der Hauptaufgaben der GWT. Derzeit gibt es 28 gültige GWT-Richtlinien. Komplette GWT-Richtlinien (inkl. Checklisten) sind gegen einen Kostenersatz bei der Gütegemeinschaft Wassertechnik (Tel.: +43 (0)5 90 900-3296, E-Mail: gwtfmtiaterhältlich*.

* für GWT-Mitglieder sind diese kostenlos.

Titel

Nr.AusgabeLeseprobe
M0107 1998Elektrische MaschinenPDF
M0208 1996VerbrennungskraftmaschinenPDF
M0310 2017KreiselpumpenPDF
M0410 2017Rohrleitungen und FormstückePDF
M0506 2011ArmaturenPDF
M0606 2015Elektrotechnische EinrichtungenPDF
M0706 2015Prozessleittechnik und MesseinrichtungenPDF
M0807 2012Räumeinrichtungen für KlärbeckenPDF
M0910 2005SandfangeinreichtungenPDF
M1010 2017Schlammentwässerungs- und Schlammeindick-AnlagenPDF
M1106 2014RechenPDF
M1212 2000OberflächenbelüfterPDF
M1312 2000TiefenbelüfterPDF
M1411 2010FaulraumausrüstungenPDF
M1511 2004FaulgasbehälterPDF
M1607 1991Abdeckungen aus Faser-Kunststoff-Verbund für KläranlagenPDF
M1711 2012Anlagen - maschinelle Ausrüstungen; Anforderungen an AuftragnehmerPDF
M1810 2017VerdichterPDF
M1906 1995SiebanlagenPDF
M2010 2006Ausrüstungen für Anaerobe AbwasserreinigungsanlagenPDF
M2108 2002DruckluftbelüftungsanlagenPDF
M2204 1996GasfackelnPDF
M2301 1997SchneckenpumpenPDF
M2410 2017SchlammtrocknungsanlagenPDF
M2505 2004UmwälzeinrichtungenPDF
M2603 2004KompaktkläranlagenPDF
M2711 2003Solare KlärschlammtrocknungsanlagenPDF
M2807 2010Kleinkläranlagen bis 50 EWPDF